You are here: Home / Special trainings
DeutschEnglishFrancais
9/24/2017 : 5:45 pm : +0200

[Translate to english:] TYPO3 Spezialschulungen

[Translate to english:] In den Schulungen zu wechselnden TYPO3-Spezialthemen besteht die Möglichkeit, vertiefend auf Teilthemen, aber auch auf individuelle Themen der Schulungsteilnehmer einzugehen.

 

Voraussetzung

Voraussetzung für die Teilnahme an diesen Schulungen ist eine vorhergehende Teilnahme an einer Entwicklerschulung.

 

Schulungsangebot für Spezialschulungen

Die wichtigsten Extensions für TYPO3

In der eintägigen Schulung lernen die Schulungsteilnehmer die wichtigsten und gängigsten Extensions für TYPO3 kennen. Allein mit dem TYPO3-Grundsystem sind komplexe Portale nur schwer zu realisieren. Die Teilnehmer lernen die Extensions tt_news (für News und Pressearchive), chc_forum (für ein Diskussionsforum), tt-address, fe_user_registration, new_loginbox (für geschützte Bereiche und Registrierungsprozeduren) kennen. Daneben können individuell weitere Extensions in die Schulungen aufgenommen werden. Die Schulung kann als Firmenschulung oder als Einzelschulung gebucht werden. Termine werden individuell nach Absprache getroffen.

Typo3 und CSS-Design

In dieser Schulung werden in einem ersten Teil zunächst die Grundlagen der Erstellung von CC-Layouts erklärt. Außerdem macht das Zusammenspiel eigener CSS-Layouts mit der TYPO3-Systemerweiterung css_styled_content erfahrungsgemäß häufig Schwierigkeiten, die nicht ausreichend dokumentiert sind. Ahand von Praxisbeispielen werden die gängigen Probleme erörtert und gelöst. Die Schulung stellt eine sinnvolle Ergänzung zur Schulung "TYPO3 für Entwickler" dar. Die Schulung kann als Firmenschulung oder als Einzelschulung gebucht werden. Termine werden individuell nach Absprache getroffen.

Digital Asset Management mit TYPO3

MIttels der TYPO3-Erweiterung Digital Asset Management (DAM) können Medieninhalte unabhängig vom Ort Ihrer Verwendung durch das TYPO3 CMS gepflegt und indexiert werden. Die Teilnehmer lernen die Installation und Konfiguration des Moduls kennen. Zudem wird in die Bedienung des DAM Backend Moduls eingeführt. Außerdem werden anhand von Anwendungsbeispiele werden die Grundkonzepte des DAM-Moduls wie etwa der Kategorienbaum sowie bestehende DAMErweiterungen wie dam_downloads etc. erklärt. Die Schulung kann als Firmenschulung oder als Einzelschulung gebucht werden. Termine werden individuell nach Absprache getroffen.

 

TYPO3 OSIRIS

TYPO3 OSIRIS: Anwenderschulung

Anwenderschulung

 

Designvorlagen umsetzen mit Templavoila

Extensionentwicklung

Extensionentwicklung mit der TemplaVoila API

YAML für TYPO3

T3Commerc